Vorbereitung der Ausstellung im Kunst- und Gewerbehaus

Es beginnt das Rahmen zählen und das Umglasen. Ich glaube, dass ich zu wenig Platz für meine Bilder habe. Ich weiß auch nicht, ob sie gut genug sind, ausgestellt zu werden. Jedenfalls bekomme ich für meine wenigen schriftlichen Äußerungen 10 mal mehr Streicheleinheiten als für die Bilder. Bilder schauen die meisten Leute erst gar nicht an - den Text schon.